Feuerwehren übten den Ernstfall in Altmannsdorf

Am Montag, dem 25.10.2021, fand wieder die alljährliche Unterabschnittsübung des Unterabschnitts 3 statt. Dieses Jahr waren wir für due Planungen und Durchführung der Übung verantwortlich. Übungsszenario war der Großbrand eines Bauernhofes in Altmannsdorf. Des Weiteren wurden mehrere Personen vermisst. Um 18:30 wurden die Feuerwehren St. Pölten-Wagram, -St.Georgen, -Spratzern, -Stattersdorf und, über den Unterabschnitt hinaus, auch„Feuerwehren übten den Ernstfall in Altmannsdorf“ weiterlesen

FF Award 2021- Das Voting hat begonnen.

Der österreichweite FF-Award geht 2021 in die 4. Runde. Dieses Jahr haben auch wir keine Kosten und Mühen gescheut, um bei dem Fotowettbewerb teilzunehmen. Aber was ist der FF-Award eigentlich? Das ganze findet unter dem Motto „Feuerwehr schafft Gemeinschaft“ statt. Alle Feuerwehren in ganz Österreich werden dazu aufgerufen, ein Foto, welches die Kameradschaft und Gemeinschaft„FF Award 2021- Das Voting hat begonnen.“ weiterlesen

Feuerlöscherübung für die Ochsenburger Bevölkerung

Am Montag, dem 6.9.2021, fand gemeinsam mit den Anwohnern Ochsenburgs eine allgemeine Feuerlöscherübung statt. Der Bevölkerung wurde die Handhabung eines Feuerlöschers erklärt und danach ging es an den praktischen Teil. Mittels Gas-befeuertem Fire-Trainer, welchen uns die BTF Spar-St. Pölten zur Verfügung stellte, konnten realistische Brände simuliert werden. Des Weiteren wurde auch ein Fettbrand simuliert und„Feuerlöscherübung für die Ochsenburger Bevölkerung“ weiterlesen

Fahrzeugsegnung bei unserer Partnerfeuerwehr

Am 4.9.2021 war eine Abordnung der Feuerwehr Ochsenburg zu Besuch bei unserer Partnerfeuerwehr in Erlach (D). Grund dafür war die Fahrzeugsegnung des neuen LF 10 (Löschgruppenfahrzeug) und des neuen VSA (Verkehrssicherheitsanhänger). Nach mehreren Ansprachen wurde durch unseren Kommandanten ein kleines Geschenk übergeben, danach wurden die neuen Fahrzeuge besichtigt. Wir wünschen allzeit gute Fahrt und das„Fahrzeugsegnung bei unserer Partnerfeuerwehr“ weiterlesen

Zillenübung an der Traisen

Nach langer Zeit im Trockenen wurde am 9.8.2021, im Zuge der Montagsübung, unsere Zille wieder ins Wasser gelassen. Aufgeteilt in 2 Gruppen fuhren unsere Mitglieder die Traisen mehrmals flussaufwärts und flussabwärts, um so die Handhabung der Zille zu erlernen.

Übung im Kreisbachtal

Am Montag (2.8.2021) wurden wir von der Feuerwehr Wilhelmsburg-Stadt zu einer Übung, Brand eines landwirtschaftlichen Objekts, eingeladen. Am Übungsobjekt angekommen rückte sofort unser Atemschutztrupp vor, um 2 vermisste Personen aufzufinden. Eine Person wurde durch die Kameraden der Wilhelmsburger Feuerwehr gerettet, die zweite Person rettete unser Atemschutztrupp. Des Weiteren schützten 2 Mann unserer Feuerwehr einen anliegenden„Übung im Kreisbachtal“ weiterlesen